Sie sind hier: Startseite » Schmalfilm-Glossar

Farbrekonstruktion

ROC, reconstruction of colors

Für die Kontrastverbesserung und die Rekonstruktion der Farben von verblassten, farblich verfälschten und farbstichigen Fotos, Dias und Filmen gibt es das Bildverbesserungsprogramm ROC. ROC steht für Reconstruction of Colors, das bedeutet Farbrekonstruktion.

Das ROC-Programm restauriert die Farbqualität der Bildes, unabhängig von dessen Zustand. Das ROC-Programm überprüft die Farbinformation von Dias oder Farbfilmen mit speziellen Algorithmen, die sich in der Praxis langjährig bewährt haben. Die Software analysiert die Farbkoordinaten und -vektoren und optimiert das Farbmodell der Vorlage. Durch diese Technik wird der Farbkontrast erhöht und die Farbbalance der Darstellung wiederhergestellt. So können beispielsweise Farbverfälschungen von Kunstlicht und Leuchtstofflampen behoben werden.

Media-Schmid setzt das ROC-Verfahren seit Jahren ein und kann einzigartige Erfolge vorweisen.

Copyright 2009 Datacom-Buchverlag GmbH